AYCE #40 – Sons of Settlers live im Studio

In Music by Valerian0 Comments

Sons of Settlers

Am letzten Mittwoch waren die Sons Of Settlers live im ALEX Studio, haben in der 40. Sendung All You Can Eat Rede und Antwort gestanden und zwei Songs live gespielt. Sons fo Settlers stammen aus Süd Afrika und waren auf Tour in Deutschland und der Schweiz. Gesprochen habe ich mit den Jungs am Tag vor der Acusoul Showcase im Privatclub.

Das Interview war mega spannend. Ein Highlight war der Teil über Südafrika und was über haupt ein Südafrikaner ist. Die Band heißt nicht umsonst Sons of Settlers und die Tatsache, dass sie alle so aussehen also ob sie genauso gut aus Berlin stammen würden, ist interessanter Gesprächsstoff.

Am 28.7. spielt die Band im Keller.

Playlist:
Kongos – Come With Me Now / Album: Lunatic
Sons of Settlers – Stay Together, Former Lover, Trippin‘ Shit / Album: Lullabies for the Restless
Mal Blum & Chris Gethard – Crying at the WaWa / Album: My Comedy Album
Sons of Settlers – The Valley Next to the Sea / Album: Lullabies for the Restless
Empire! Empire! (I Was A Lonely Estate) – Ribbon / Album: You Will Eventually Be Forgotten
Chuck Ragan – Nothing Left to Prove / Album: Covering Ground chuckraganmusic.com/

Und hier ist die komplette Sendung zum Nachhören:

Leave a Comment