Interview mit Bosnian Rainbows (Backlog)

In Interviews, Music by Lele0 Comments

Oha, das Interview mit den Bosnian Rainbows war etwas besonderes. Definitiv einer meiner schlechteren Tage. Vollkommen berechtigt hat die Band mich komplett auflaufen lassen. Ich weiß nicht ob es einen besseren Weg gibt zu lernen sich über Interviewfragen ernsthaft Gedanken zu machen. Das hier war meiner. Die Band hat danach ein beeindruckendes Konzert auf dem Berlin Festival gespielt. Großartige Musiker*innen! …

Eskimeaux zeigen was „Power“ hat.

In Music by Valerian0 Comments

Power heißt ein erster Song von einem kleinen, sechs Song starken Album von Eskimeaux. Das Album erscheint am 15.4. bei Double Double Whammy und heißt Year of the Rabbit. Das letzte Eskimeaux Album hieß O.K. war eines meiner Lieblingsalben 2015, deshalb freu ich mich ziemlich auf neue Sachen. Und wenn ich den Song so höre, dann freue ich mich noch …

SALES haben neue jamz

In Music by Valerian0 Comments

SALES sind zwei wunderbare, nette Menschen die Schlafzimmer Pop vom feinsten machen. Ihre neue Single heißt Jamz und bietet die beste Ablenkung von Zählprinzipien und dergleichen. Anhören, genießen und weitersagen. Das Album zur Single erscheint am 20.4. und das All You Can Eat Interview mit den Beiden ist unter dem Song.

He Films The Clouds Pt. 2

In Music by Valerian0 Comments

Ich muss zugeben, ich weiß nicht mehr wie der Club hieß. Es gibt ihn nicht mehr, leider, es war ne feine kleine Angelegenheit in der Maybeshewill da gespielt haben. Ein oder zwei Jahre davor hatte ich „Not for Want of Trying“ und „Sing the Word Hope in Four-Part Harmony“ auf einem kleinen Blog namens Sharing is Caring gefunden. Es hat …

Little Prince (El Principito)

In Music by Valerian0 Comments

Damals als das White Trash noch am Senefelder Platz war. Da spielten Andrew Jackson Jihad zusammen mit Kepi Ghoulie ein Konzert. Mein Freund Theo und ich haben uns einen Schokobrownie geteilt. Ich habe mir ein Shirt gekauft. Einen Monat später waren sie im Cortina Bob und das Bass Mikrophon hat rumgesponnen. In diesem Moment merke ich, dass ich nicht genau …

Field Recordings from the Edge of Hell

In Music by Valerian0 Comments

Ich kann Stille irgendwie nicht leiden. Ich habe sie mir abtrainiert, könnte man sagen. Wenn ich einfach so an meinem Schreibtisch sitze und irgendwas mache was etwas Konzentration erfordert, dann irritiert mich Stille. Ja, manchmal ist sie durchaus sinnvoll. Aber meistens fehlt dann irgendwas. Also mache ich die „Field Recordings from the Edge of Hell“ an und lerne, lese, male …

Unrest in the House of Light

In Music by Valerian0 Comments

Ich saß in der Straßenbahn, ich denke es war kalt. Gut eingepackt. Ohrstöpsel drinnen und es lief ein Album, von dem mir viele erzählt hatten, was sich mir aber noch nicht erschlossen hatte. Milastraße ausgestiegen und in dem Moment machte es „Klick“. Die gesamte Story habe ich immer noch nicht ganz raus. Aber das ändert nichts daran, dass ich sie …

In Pursuit of Happiness

In Music by Valerian0 Comments

Shooting Fish ist ein feiner Film, mit einem fantastischen Soundtrack. Ganz am Ende ist ein Song namens „In Pursuit of Happiness“, ein Song von The Divine Comedy. Außerdem war der Song noch auf „A Short Album about Love“ drauf. Ein Song über den Stand der Welt, über Liebe und über Burger. Ein Song der meinen Vater in die Fänge der …