Subjektive Dystopie – NINJA PIRATE BROADCAST

In by LeleLeave a Comment

In diesem Mitschnitt des NINJA PIRATE BROADCAST reden Helena, Maurice und Lele über dystopische Medien. Sie überlegen was eine Dystopie ausmacht und ob wir eigentlich schon längt in einer leben. Der Fokus liegt in dieser Folge auf Gesellschaften, die Menschengruppen unterdrücken. Daher geht es sowohl um Vox (Christina Dalcher) und The Power (Naomi Alderman) aber auch um Internment (Samira Ahmed). Natürlich reden wir aber auch über Klassiker und schauen uns ein paar Videospiele oder Fernsehserien an.

Shownotes:
Internment (Set in a horrifying near-future United States, seventeen-year-old Layla Amin and her parents are forced into an internment camp for Muslim American citizens.)
Vox (Als die neue Regierung anordnet, dass Frauen ab sofort nicht mehr als hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, will Jean McClellan diese wahnwitzige Nachricht nicht wahrhaben – das kann nicht passieren. Nicht im 21. Jahrhundert. Nicht in Amerika. Nicht ihr.)
The Power/Die Gabe (Es sind scheinbar gewöhnliche Alltagsszenen: ein nigerianisches Mädchen am Pool. Die Tochter einer Londoner Gangsterfamilie. Eine US-amerikanische Politikerin. Doch sie alle verbindet ein Geheimnis: Von heute auf morgen haben Frauen weltweit die Gabe – sie können mit ihren Händen starke elektrische Stromstöße aussenden.)

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.