View Post

Staying invisible – Interview mit Spinning Coin

In by LeleLeave a Comment

Spinning Coin haben am 21.02. ihr zweites Album „Hyacinth“ rausgebracht. Es ist ein schönes, psychedelisches, manchmal lustiges und vielleicht optimistisches Werk. Zwei Wochen davor durfte ich Rachel und Sean, die in Berlin lebende Hälfte der Band, in ihrer Küche interviewen. Es ging um das Bedürfnis nach Unsichtbarkeit, Eskapismus, Touren durch andere Teile Europas, die Stimmung des Albums und so einiges mehr. Dank an die beiden für die Gastfreundschaft!

Die Band spielt am 23.03. mit Mondo Fumatore im Westgermany. Das Interview lief in Teilen in der 176. Ausgabe ALL YOU CAN EAT.

View Post

Harley Quinn and the Birds of Prey – Nerd Feuilleton #46

In by LeleLeave a Comment

Wir haben Birds of Prey gesehen und verbringen viel Zeit damit den Film zu loben. Clemens schärmt von Grace & Frankie und Lele erzählt von Queen & Slim. Eine Folge mit viel bewegtem Bild, denn zu guter Letzt geht es noch um Unbound, laut Maurice eine sehr gute Serie.

Shownotes:
Birds of Prey Trailer
Grace & Frankie
Queen & Slim
Unbound

View Post

Payback – ALL YOU CAN EAT #176

In All You Can Eat, Shows by LeleLeave a Comment

Spinning Coin standen im Mittelpunkt der 176. Sendung. Das Interview folgt im Laufe der Woche. Danach war noch genug Zeit für eine Menge coole Musik. Da waren zum Beispiel Dream Nails mit „Payback“ oder My Ugly Clementine mit „Try Me“. Läuft bei der guten Musik. Die Sendung lief am 19.2.2020 bei ALEX Berlin.

Playlist:
Anna Calvi – Don’t beat the Girl out of my Boy (feat. Courtney Barnett)
Anna Burch – Party’s Over
Spinning Coin – Ghosting
Spinning Coin – Black cat
Spinning Coin – Get High
Morgan Harper-Jones – Breathe
My Ugly Clementine – Try Me
DC Schneider – Starbucks
Diet Cig – Night Terrors
Hope – Shame
Dream Nails – Payback

View Post

Interview mit Antonio Gram

In by LeleLeave a Comment

Bei meinem ersten SPOT Festival saß ich plötzlich zusammen mit Esben Valløe und Mads Damsgaard Kristiansen auf einem Hotelbett. Die beiden waren die Köpfe von Reptile Youth und hatten gerade ein neues Album rausgebracht. Ein Jahr später war Valløe aus der Band ausgestiegen und unter neuem Namen unterwegs. Sein neues Projekt sollte den Namen Antonio Gram haben und bei einem Sandwich haben wir uns über seine neue Richtung unterhalten. Damals habe ich das Interview sogar transkribiert!

Mehr als einen Song konnte ich von Antonio Gram nie finden. Mit dem Duo M€RCY macht Esben aber weiterhin treibende elektronische Musik.

View Post

Will you be my Valentine? / NINJA PIRATE BROADCAST

In by LeleLeave a Comment

Es ist nicht leicht. Die einen zelebrieren wie wild, die anderen sind genervt. Vielleicht ist es ein geköpfter Heiliger oder es sind geile Werwölfe, wir wollen auch unseren Senf dazu geben. Deshalb sprechen wir über Bob’s Burgers, den Anti-Valentinstag, Dating Simulatoren in Form von Visual Novels und über Hilfe zum guten Gelingen des anstehenden Abends… Also liebe Zuhörer*in: „Will you be our (belated) Valentine?“

Shownotes:
Die besten Bob’s Burgers Valentinsfolgen
Doki Doki Literature Club
Oh Joy Sextoy (nsfw)