View Post

Wild tanzen mit Cheater von Pom Poko

In Music by LeleLeave a Comment

„Cheater“ ist das zweite Album von Pom Poko. Ich gebe zu, ich kann mich nur bedingt an das erste erinnern. Es war wild, anders, gut gelaunt und sehr unterhaltsam. Das gilt auch für das neue Album. Da steckt viel Energie drin. Und allein weil nichts ganz ist wie erwartet, weckt es auf und läd ein etwas anders zu denken. Live sind sie auch sehr gut.

View Post

Holly Golightly – ALL YOU CAN EAT #198

In All You Can Eat, Shows by LeleLeave a Comment

Francois & the Atlas Mountains singen über Holly Golightly und Paula ist am Start. Dann heißt das kommende Album der Band auch noch übersetzt „blaue Banane“ und Lele ist genau so dabei. Dazu gibt es neue Musik von Ja, Panik, Pom Poko und Kiwi Jr.! Außerdem hat´Paula eine Kate Nash Phase und ES GIBT EINE BAND NAMENS DUCKS ON DRUGS! Puh, die Sendung lief am 13.01. bei ALEX Berlin.

Playlist:

  • Lanterns on the Lake – The Realist
  • Landshapes – Let Me Be
  • My Ugly Clementine – I’m Boring
  • Pom Poko – Andrew
  • Kiwi Jr. – Waiting in Line
  • Fancois & The Atlas Mountains – Holly Golightly
  • Viva Belgrado – Una Soga
  • Ja, Panik – Apocalypse or Revolution
  • Emma Ruth Rundle & Thou – Monolith
  • Kate Nash – Trash
  • Ducks on Drugs – Gib mir Gefühle
View Post

Strike First, Strike Hard, No Mercy – NERD FEUILLETON #69

In by MauriceLeave a Comment

Eine nice Folge liegt vor uns! Lele spricht mit uns über Lupin und Alice in Broderland. Clemens hat Bridgerton und die neue Staffel Brooklyn 99 gesehen. Ich werde euch eure neue Lieblingsserie Cobra Kai ans Herz legen. Ein dufter Podcast voller schöner Themen. Shownotes:
A Matter of Entertainment
Strike First, Strike Hard, No Mercy - NERD FEUILLETON #69
/
View Post

ALL YOU CAN EAT #167 – Lieblingsmusik 2020

In All You Can Eat, Shows by LeleLeave a Comment

In der letzten Folge ALL YOU CAN EAT 2020 haben Paula und Lele das Jahr Revue passieren lassen und sich gegenseitig ihre Lieblingsmusik des Jahres vorgespielt. Natürlich haben sie auch einen Weihnachtssong in die OPlaylist geschmuggelt. Das gehört sich doch so. Es war ein ziemlich gutes Jahr für gute Musik!

Playlist:
Talk Show – Atomica
Oceanator – Walk With You
Code Orange – autumn + carbine (live)
DREAM NAILS – Corporate Realness
My Ugly Clementine – The Good The Bad The Ugly
Elton John – Step Into Christmas
Kala Brisella – Bin Between
die ärzte – POLYESTER
Atlas Bird – Fortress (Žižkov Recordings)
DIVES – Stay Right Here
KENICHI & THE SUN – Truth

View Post

Sonderfolge: 2020 Eskapismus – NERD FEUILLETON #68.5

In by MauriceLeave a Comment

Let’s end 2020 with a bang. Oder eben mit nem Podcast.

Wir unterhalten uns über die Dinge, die uns 2020 den Eskapismus beschert haben, den wir so dringend brauchten.

 

Shownotes:

A Matter of Entertainment
Sonderfolge: 2020 Eskapismus - NERD FEUILLETON #68.5







/

View Post

Hilda, Weihnachtsserien, Cyberpunk und Subnautica – NERD FEUILLETON #68

In by MauriceLeave a Comment

Je weiter das Jahr voran schreitet, desto mehr Themen packen wir in den Podcast. Erstmal erzählt uns Clemens von der zweiten Staffel der Animationsserie Hilda. Hübsch, entschleunigend, farbenfroh. Außerdem hat Clemens die Netflix-Weihnachtsserien „Über Weihnachten“, Dash and Lily und Hem till jul. Wir reden über unsere in-depth Review von Cyberpunk 2077. Zum runterkommen reden wir außerdem über Calico, ein Spiel in dem wir ein Katzencafe eröffnen und zu einem Magical Girl werden. Lele geht auf Tauchstation und berichtet und von dem Unterwasser-Game Subnautica. Shownotes:
A Matter of Entertainment
Hilda, Weihnachtsserien, Cyberpunk und Subnautica - NERD FEUILLETON #68
/
View Post

Getting Lost in Crème Brûlée – Interview mit King Hannah

In by LeleLeave a Comment

King Hannah machen Musik in der mensch sich verlieren soll. Die Songs dauern so lange wie sie brauchen, um das zu erreichen und da kann die beiden auch nichts stoppen. Craig und Hannah haben Lele von dem Pub erzählt, in dem sie sich kennen gelernt haben und verraten wie es ist ein Musikvideo zu drehen, das fast sieben Minuten lang ist. All das und mehr im Interview!

Die erste EP der beiden heißt „Tell Me Your Mind and I’ll Tell you Mine“ und damit erreichen die beiden ihr Ziel ganz hervorragend. Es ist eine wunderschöne Sammlung an Songs!


A Matter of Entertainment
Getting Lost in Crème Brûlée - Interview mit King Hannah
/