View Post

Review: Foz Meadows An Accident of Stars

In Bücher zum Lesen by Lele0 Comments

Das Cover eines Buches spielt eine große Rolle, das ist kein Zweifel. An Accident of Stars hat mich eher abgeschreckt. Dann habe ich eine schwärmende Kritik nach der anderen gelesen, wollte mal wieder in eine fantastische Geschichte eintauchen und hatte gerade keine Energie für deprimierende Essays. Ich habe es nicht bereut. When Saffron Coulter stumbles through a hole in reality, …

View Post

Review: M. A. Careys The Boy on the Bridge

In Bücher zum Lesen by Lele0 Comments

The Girl with all the Gifts hat Spaß gemacht. Bis ganz offensichtlich war, dass das hier I Am Legend ist und deshalb nichts neues. Ist ja auch ein Zombie Buch und hey, was soll Mensch anderes erwarten? Ich hätte es am liebsten nicht bemerkt. Vielleicht ist es am besten, wenn einem diese Dinge nicht während des Lesens auffallen, sondern danach. …

View Post

Review: Walkaway von Cory Doctorow

In Bücher zum Lesen by Lele0 Comments

Laut Neal Stephenson hat Cory Doctorow mit Walkaway die „Bhagavad Gita of hacker/maker/burner/opensource/git/gnu/wiki/99%/adjunctfaculty/Anonymous/ shareware/thingiverse/cypherpunk/LGTBQIA/squatter/upcycling culture“ geschrieben. Die Bhagavad Gita ist eine der zentralen Schriften des Hinduismus. So sehr stecke ich da nun auch nicht drin, aber ich würde sagen: „Das passt.“ Manchmal macht Cory Doctorow in Walkaway das, was er mit seinen Blog Einträgen macht. Er schreibt, um zu verstehen, …

View Post

Die Drei Sonnen von Cixin Liu

In Bücher zum Lesen by Lele0 Comments

„We don’t know much about aliens, but we know about humans. If you look at history, contact between humans and less intelligent organisms have often been disastrous from their point of view, and encounters between civilizations with advanced versus primitive technologies have gone badly for the less advanced. A civilization reading one of our messages could be billions of years …

The Girl Who Fell Beneath Fairyland and Led The Revels There

In Bücher zum Lesen by Valerian0 Comments

Manche Bücher sind magisch. Sie umgarnen, schmücken, flüstern und stubsen bis zum Ende. Gleich auf den ersten zwei Seiten dieses wundervollen Buches war klar worauf man sich einlässt: „Now, secrets are delicate things. They can fill you up with sweetness and leave you like a cat who has found a particularly fat sparrow to eat and did not get clawed …