All You Can Eat Interview mit EERA (SPOT 2016)

In by Lele0 Comments

eera+gia

Das Interview mit Anna Lena (EERA) war eine kleine, feine Sache. Nachdem wir beinahe aneinander vorbei gelaufen waren, hat alles geklappt. Wir haben uns für gute zehn Minuten über ihre Musik, ihren Prozess, ihre musikalische Bildung und noch einiges mehr unterhalten.

Ihr Konzert war eine große Freude, sehr sympathisch. EERA hat bis jetzt eine EP, die heißt auch einfach nur EP. Erschienen bei House Arrest Records. Wenn ihr eine Platte haben wollt, dann seid ihr da richtig. Fürs digitale müsst ihr leider streamen oder auf iTunes zurückgreifen. Wert ist es die EP meiner Meinung nach auf jeden Fall.

Leave a Comment