Es ist alles verlinkt – Ein Interview mit Kenichi & The Sun

In by PaulaLeave a Comment

Im Traum zerfließen die Grenzen zwischen Möglichen und Unmöglichen. Wir laufen über Wasser, steuern Flugzeuge oder treffen Menschen, die wir noch im echten Leben gesehen haben. Auch auf WHITE FIRE sind die Grenzen zwischen den Songs fließend und manchmal sogar innerhalb der Lieder. War das der Refrain oder doch eine weitere Strophe, woher kommt das Blasinstrument auf einmal? Was ist Wahrheit und was ein Traum?

In der heutigen Folge von AYCE spricht Paula mit Katrin von KENICHI & THE SUN über das neue Album. Sie sprechen über den Entstehungsprozess, die bildliche Ebene und natürlich über die reine Freude am Musikmachen.

Zu Kenichi and the Sun geht es hier entlang:
https://www.kenichiandthesun.com/
https://www.instagram.com/kenichiandthesun/

Es ist alles verlinkt – Ein Interview mit Kenichi & The Sun
All You Can Eat Interviews

 
Play/Pause Episode
00:00 / 27:30 min
Rewind 30 Seconds
1X

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.