View Post

Ninja Pirate Podcast #27 – Eine Reihe dufter Ereignisse

In Ninja Pirate Podcast, Podcast by MauriceLeave a Comment

Im 27. Ninja Pirate Podcast geht es uns um kommende Videospiele des Jahres 2017 und nochmal um die Nintendo Switch Konsole. Clemens hat seine ganz eigene Kritik zu der schweineteuren Netflix-Produktion „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“. Außerdem wird über den neuen Star Wars Titel „Star Wars Episode VIII: The Last Jedi“ geredet und gefachsimpelt, ob das in der Übersetzung nicht zu Spoilern kommen könnte.

Shownotes:

Mass Effect Andromeda Gameplay Trailer
The Legend of Zelda: Breath of the Wild Trailer
Injustice 2 Trailer
Marvel vs. Capcom: Infinite Trailer
Cuphead Trailer
Night in the Woods Trailer
Persona 5 Trailer
Horizon Zero Dawn Trailer
Dawn of War III Trailer
Lemony Snicket’s A Series of Unfortunate Events Trailer
Star Wars Episode VIII

Abonniert den RSS-Feed!

Ninja Pirate Podcast #27 – Eine Reihe dufter Ereignisse

In by MauriceLeave a Comment

Im 27. Ninja Pirate Podcast geht es uns um kommende Videospiele des Jahres 2017 und nochmal um die Nintendo Switch Konsole. Clemens hat seine ganz eigene Kritik zu der schweineteuren Netflix-Produktion „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“. Außerdem wird über den neuen Star Wars Titel „Star Wars Episode VIII: The Last Jedi“ geredet und gefachsimpelt, ob das in der Übersetzung nicht zu Spoilern kommen könnte.

Shownotes:

Mass Effect Andromeda Gameplay Trailer
The Legend of Zelda: Breath of the Wild Trailer
Injustice 2 Trailer
Marvel vs. Capcom: Infinite Trailer
Cuphead Trailer
Night in the Woods Trailer
Persona 5 Trailer
Horizon Zero Dawn Trailer
Dawn of War III Trailer
Lemony Snicket’s A Series of Unfortunate Events Trailer
Star Wars Episode VIII

View Post

NPB – Wir SWITCHEN zwischen Feuerstein und Super-8

In Ninja Pirate Broadcast, Shows by LeleLeave a Comment

Die Ninja Piraten diskutieren diesmal Nintendo’s Switch, einen Feuerstein Comic aus dem Hause DC und eine Super-8 Kamera die aussieht wie eine Brotdose. Ihr dürft raten was uns davon gefällt und was nicht. Spoiler, von Switch sind wir nicht überzeugt. Aber vielleicht kommt da noch eine Überraschung neben Zelda? Und die Flintstones sind überraschend politisch, das schaut nach einem guten Comic aus.
Wer braucht denn NOCH eine Brotdose?

View Post

All You Can Eat #101 – Ein Interview mit Brodka

In All You Can Eat, Shows by LeleLeave a Comment

Paula hat Brodka interviewt. Es gibt neue Musik von Yalta Club. Und wir stellen die große Frage: Wie sehr darf sich eine Band eigentlich von Album zu Album weiterentwickeln? Oder besser: Wie strickt dürfen unsere Erwartungen sein? Das neue Yalta Club Album heißt Hybris ist in jedem Fall eine gute Sache für eure Ohren. Dazu gibt es wie immer coole Musik! Diesmal von Enemies, Trupa Trupa, den Temples und Noname.

Die Show:

Das Interview mit Brodka:

Abonniert den RSS-Feed oder schnappt euch alle Interviews bei iTunes!

View Post

Interview mit Brodka

In Interviews, Podcast by LeleLeave a Comment

„Inspiration is always a source of information, that you have already in your brain. But you have to reinterpreted on your own way.“

Mit einem Knall begann Monika Brodka 2004 ihre Musikerinnenkarriere: Sie gewann mit nur 16 Jahren die polnische Ausgabe von Pop Idol. Seitdem ist sie in Polen sehr erfolgreich. Doch wenn Brodka eines nicht möchte, dann in der Schublade der Pop-Castings Stars feststecken. Sie möchte neues wagen, auch wenn das für ihre Fans nicht immer leicht sei sagt Brodka im Interview. Im kleinen dunkle Backstage der Kantine am Berghain hat Paula mit der polnischen Musikerin über Brodkas erstes reines englischsprachiges Album „Clashes“, Feminismus und Erwartungen gesprochen.

Das Video mit dem schwankenden Keyboard, von dem im Interview die Rede ist, stammt von der polnischen Band [Old Stars](Old Stars – Co jest?).

Abonniert den RSS-Feed oder schnappt euch alte Interviews bei iTunes!

Interview mit Brodka

In by LeleLeave a Comment

„Inspiration is always a source of information, that you have already in your brain. But you have to reinterpreted on your own way.“

Mit einem Knall begann Monika Brodka 2004 ihre Musikerinnenkarriere: Sie gewann mit nur 16 Jahren die polnische Ausgabe von Pop Idol. Seitdem ist sie in Polen sehr erfolgreich. Doch wenn Brodka eines nicht möchte, dann in der Schublade der Pop-Castings Stars feststecken. Sie möchte neues wagen, auch wenn das für ihre Fans nicht immer leicht sei sagt Brodka im Interview. Im kleinen dunkle Backstage der Kantine am Berghain hat Paula mit der polnischen Musikerin über Brodkas erstes reines englischsprachiges Album „Clashes“, Feminismus und Erwartungen gesprochen.

Das Video mit dem schwankenden Keyboard, von dem im Interview die Rede ist, stammt von der polnischen Band Old Stars.

View Post

Ninja Pirate Podcast #26 – Das Filmjahr 2017

In Ninja Pirate Podcast, Podcast by LeleLeave a Comment

Willkommen in der Zukunft! Im aktuellen Ninja Pirate Podcast blicken wir auf das Filmjahr 2017. Hier geht’s aber nicht nur um die Perlen die uns erwarten, sondern auch um Filme, bei denen wir nicht ganz sicher sind WARUM sie überhaupt entstanden sind. Geschweige denn warum sie dieses Jahr erscheinen.

Underworld: Blood Wars Trailer
xXx: The Return of Xander Cage Trailer
The LEGO Batman Movie Trailer
John Wick: Chapter 2 Trailer
Kong: Skull Island Trailer
Ghost in the Shell Trailer
Baywatch Trailer
Wonder Woman Trailer
World War Z 2 Trailer
Die Mumie Trailer
Spider-Man: Homecoming Trailer
Valerian and the City of a Thousand Planets Trailer
The Emoji Movie Trailer
Justice League Trailer
The Founder Trailer
Logan Trailer
Fate of the Furious Trailer
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Alien: Covenant Trailer
Dunkirk Trailer
Blade Runner 2049 Trailer

Abonniert den RSS-Feed!

Ninja Pirate Podcast #26 – Das Filmjahr 2017

In by LeleLeave a Comment

Willkommen in der Zukunft! Im aktuellen Ninja Pirate Podcast blicken wir auf das Filmjahr 2017. Hier geht’s aber nicht nur um die Perlen die uns erwarten, sondern auch um Filme, bei denen wir nicht ganz sicher sind WARUM sie überhaupt entstanden sind. Geschweige denn warum sie dieses Jahr erscheinen.

Underworld: Blood Wars Trailer
xXx: The Return of Xander Cage Trailer
The LEGO Batman Movie Trailer
John Wick: Chapter 2 Trailer
Kong: Skull Island Trailer
Ghost in the Shell Trailer
Baywatch Trailer
Wonder Woman Trailer
World War Z 2 Trailer
Die Mumie Trailer
Spider-Man: Homecoming Trailer
Valerian and the City of a Thousand Planets Trailer
The Emoji Movie Trailer
Justice League Trailer
The Founder Trailer
Logan Trailer
Fate of the Furious Trailer
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Alien: Covenant Trailer
Dunkirk Trailer
Blade Runner 2049 Trailer

Abonniert den RSS-Feed!

View Post

NPB – Civil War II, Harry Potter & Sexismus bei Twitch

In Ninja Pirate Broadcast, Shows by LeleLeave a Comment

Die Ninja Piraten kommen zusammen um Marvels Civil War II abzuschließen und sind enttäuscht. Paula hat Harry Potter endlich zu Ende gelesen, wurde ja auch mal Zeit. Wir stellen fest, dass wir ziemliche Harry Potter Nerds sind und schwelgen in Erinnerungen. Am Ende reden wir über einen feinen Guardian Artikel, der sich mit Videospielen, Twitch und Sexismus auseinandersetzt.

Hier wurde an anderer Stelle das Ende vom großen Marvel Event sehr gut beschrieben. Und das hier ist der Guardian Artikel. Wir ziehen unsere Ninja Mützen vor den Frauen die da besprochen werden und möchten noch einmal betonen, dass Sexismus nie nur ein bisschen Scheiße ist. Sondern immer komplett und ohne Kompromisse. Der Artikel macht einen guten Job. Es ist ein guter Primer, wenn ihr euch weiter mit der Thematik befassen wollt.

Bonus:

„Yes, yes. I thought I’d be seeing you soon. Harry Potter.” It wasn’t a question. “You have your mother’s eyes. It seems only yesterday she was in here herself, buying her first wang. Ten and a quarter inches long, swishy, made of willow. Nice wang for charm work.” “Your father, on the other hand, favored a mahogany wang. Eleven inches.”

View Post

All You Can Eat #100

In All You Can Eat, Interviews, Shows by LeleLeave a Comment

ALEX war im Umbau. Mittendrin das kleine Radiobüro, damals wurde es in das Aquarium umgesiedelt. Und dort, in diesem winzigen Büro ohne natürliches Licht, in dem sich Farbgeruch mit Menschengeruch abwechselte, dort erklärte ich einem Hospitanten von meiner Idee für meine eigene Sendung. Er kam danach nie wieder zur Arbeit. Aber die Idee Sendungen zu machen und darin mehr als nur drei Minuten einer Band zu widmen, an der hielt ich fest. Die Pilotsendung gab ein Interview mit Montreal zum Besten und es sollten viele mehr folgen. Das war vor gut vier Jahren. Seit dem habe ich manchmal alleine, oft mit der Hilfe anderer und zuletzt sollte man dann sagen „haben wir“ insgesamt einhundert Sendungen unter dem Banner All You Can Eat gesendet. Das ist schon ziemlich cool möchte ich meinen.

Zur Feier dessen gibt es hier eine zweistündige Show die Paula, Clemens und ich ganz unzeremoniell am 28.12. gesendet haben. Wir haben ein wenig geplaudert und viel Musik gespielt. Es gab sogar die eine oder andere Anekdote aus der Vergangenheit zu hören.

Zusätzlich zu dieser Show möchte ich euch hier noch ein kleines Extra präsentieren. Wir haben in der Show über Interviews gesprochen, die nie irgendwo gelaufen sind. Und davon habe ich auch genau zwei. Eines wird für immer verschwunden bleiben, das andere, das kommt jetzt aus seiner Höhle. Stolz und voller Nostalgie marschiert dieses Interview mit Frances von Hop Along und Steve von The Sidekicks in eure Ohren. Damals war das White Trash noch am Senefelder Platz!

 

So, an dieser Stelle wünschen ich euch alles Gute im neuen Jahr und viel Freude. Möget ihr feinste Musik entdecken, Filme schauen, die euch das Gehirn wegpusten und so viele schöne Dinge mitnehmen wie es nur möglich ist. Wir machen hier ganz entspannt weiter. Paula und ich werden mit All You Can Eat ungefähr so weiter machen wie bisher. Und dann sind da vielleicht noch andere spannende Sachen am Horizont. Bis dahin, good night, and good luck.

Sowas darf aber nicht ohne Danksagungen gesagt werden. Danke in keiner besonderen Reihenfolge an: Katrin, Clemens, Paula, Hanna, Anna, Natalie, Katharina, die City Bois Crew, Maurice, ALEX Berlin, Salwa, Lara, Claudia, die ganzen Bands, Hörsturz, den Umbau, Navid und an das Schulradio Network. Und an viele, viele mehr, die das hier alles möglich machen oder gemacht haben. Much lofe!